Bodengrund

Bodengrund

Als Bodengrund im Meerwasseraquarium wählen wir meist Sand oder Korallenbrunch.
Hierbei spielt nicht nur die Optik eine Rolle sondern auch der vorgesehene Besatz, denn ein guter Meerwasseraquarianer möchte seinen Fischen, Wirbellosen und Schnecken natürlich eine artgerechte Haltung ermöglichen.
Deswegen haben wir vorab ein paar wissenswerte Informationen gesammelt:

Korallenbruch:
Preislich bietet sich der Korallenbruch als kostengünstigere Variante an.
Durch seine Beschaffenheit bietet er aber auch gute Ansiedlungsflächen für Mikroorganismen welche die Biologie im Becken ausgleichen.
Ein Nachteil ist die mögliche (ungewollte) Ausbreitung von Korallen, hier wird eine Separierung schwierig.
Auf eine gute Strömung sollte geachtet werden um Dreck-Ecken, welche die Biologie beeinträchtigen, zu vermeiden.

Sand:
Sand bietet den vorteil als Livesand bereits viele Mikroorganismen die für die Einfahrphase von Nöten sind ins Becken zu holen.
Weißer Sand ist zudem Optisch ein toller Kontrast zu den vielen bunten Korallen, Anemonen und Fischen.
Wichtig hierbei, um Ablagerungen von Dreck in den Sandschichten zu vermeiden sollten entsprechende Tiere im Becken angesiedelt werden, wie zB. Nassarius Schnecken, Baggergrundeln oder grabende Seesterne.

Korallensand

4,9 von 5 Sternen
• Bestens geeignet für Meerwasserbecken oder für Ostafrikanische Barschbecken
• Garantiert schadstoff- und keimfrei
• Ideal für Seewasser als Bodengrund oder auch zur Pufferung in Filtrationsanlagen.
• Gute Durchlässigkeit bei Kalkreaktoren .
• 20KG Körnung: 6-8mm

ReefSand

4,8 von 5 Sternen
• Schadstofffrei
• Stabilisiert den pH-Wert
• Ideal für Garnelen, Krabben usw.

Sansibar Bodengrund SNOW

4,5 von 5 Sternen
• Sehr feiner Sandboden für alle Aquarientypen: Bodengrund für Süß- und Meerwasser Aquarien und Aqua Terrarien der Größe 40 – 50 cm (25 – 45 Liter).
• Vitales Pflanzenwachstum, Algenvorbeugend: Verhindert Einsickern von Mulm und anderen Abfällen durch feine Körnung und dichte Lagerung.
• Verhindert Schleimhautverletzungen: Feiner, abgerundeter Natursand schont die empfindlichen Barteln von Bodenfischen. Ideal für gründelnde Fische wie Panzerwelse und Schmerlen.
• Wasserneutral und Fischschonend: Keine Abgabe von unerwünschten Schadstoffen an das Wasser.
• Lieferumfang: 1 Beutel JBL Sansibar Snow 67061, 10 kg. Anwendung: 10 kg/45 l Aquarium. Für Bodenheizungskabel eher ungeeignet.